DaZ – Deutsch als Zweitsprache

Geschwister Scholl Schule Bensheim

Förderung ‚Deutsch als Zweitsprache’

Die Atmosphäre an der Geschwister-Scholl-Schule ist durch die verschiedenen Einflüsse unterschiedlicher Länder und Nationen sehr weltoffen. Dies ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern andere Nationalitäten im interkulturellen Austausch hautnah zu erleben und kennen zu lernen.

Unsere Schule bietet Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund ein breites Förderangebot an. Dass die Sprache beim Umgang miteinander eine zentrale Rolle spielt ist hierbei kein Geheimnis. So versuchen wir Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten in der deutschen Sprache haben, in Förderkursen mit unterschiedlichen Niveaustufen individuell zu unterstützen. Diese Förderkurse finden in Kleingruppen statt und bieten somit optimale Lernbedingungen.

Jugendliche, die gerade erst nach Deutschland zugereist sind und somit völlige Sprachanfänger sind, nähern sich Schritt für Schritt der deutschen Sprache in einer Sprachintensivklasse. Diese Klasse bietet einen langsamen Übergang in die Regelklassen unserer Schule. Kinder und Jugendliche, die die Sprachklasse besuchen, werden auch außerhalb des Klassenzimmers in ihrem privaten Umfeld unterstützt: wir stehen u.a. in engem Kontakt zu den Bensheimer Vereinen.

 

Skikurs 2007 Förderkonzept für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund (pdf)

 

 

 

Geschwister-Scholl-Schule

Bensheim