Deutsches Sprachdiplom an der Geschwister-Scholl-Schule:

25 Schülerinnen und Schüler starten mit hoher Motivation ins neue Schuljahr

Am Montag, den 04.09.2017 erhielten 25 Schülerinnen und Schüler nach den schriftlichen Prüfungen im März und einer Kommunikationsprüfung im April dieses Jahres nun ihr verdientes Deutsches Sprachdiplom (DSD I). Die Schulleiterin Frau Dr. Lüdtke, die Leiterin des DaZ-Bereiches und DSD-Beauftragte Frau Dr. Thomoglou sowie die DSD-Beauftrage Frau Magyar überreichten den sichtlich stolzen Prüflingen im Forum der GSS ihre Zertifikate und kleine Geschenke als Anerkennung ihrer Leistungen. 15 Schülerinnen und Schüler erreichten das Sprachniveau B1 und 10 das Sprachniveau A2.
An unserer Schule besteht seit vier Jahren die Möglichkeit, die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom kostenfrei abzulegen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, die Deutsch als Zweitsprache lernen und an der GSS bereits die Intensivklasse besucht haben.
Nicht nur stolz über das bisher Gelernte und Geleistete, sondern auch motiviert für die nächsten Ziele nahmen die Prüflinge ihre Zertifikate vor derzeitigen Intensivklassenschülerinnen und -schülern entgegen, von denen mit großer Sicherheit auch sehr viele das Deutsche Sprachdiplom anstreben werden.
P. Borchert



Kommentare sind geschlossen!




Ähnliche Artikel in der Kategorie Allgemein ...