Große Nachfrage für den musikalischen Schwerpunkt „Popmusik“ und „Chor“ in der Jahrgangsstufe 5

Als Schule mit musikalischem Schwerpunkt begrüßen wir in diesem Schuljahr über 40 FünftklässlerInnen im musikalischen Schwerpunktunterricht „Popmusik“ (G-Zweig) und „Chor“ (H-und R-Zweig).
Die angemeldeten Kinder der Schwerpunktkurse erhalten statt 2 Regelstunden im Fach Musik 3 Musikstunden pro Woche mit den Schwerpunkten Gitarre und Keyboardspiel oder Gesang.
Die Inhalte der Lehrpläne (Kerncurricula) können so direkt praktisch mit großem Spaß umgesetzt werden. Durch das Teamteaching von 2 Musiklehrkräften im Popmusikkurs ist außerdem eine intensive Betreuung der Kinder an den Instrumenten gewährleistet.
Der neu eingerichtete Keyboardraum mit 15 nagelneuen Keyboards steht dabei allen Schülerinnen und Schülern der GSS zur Verfügung wie auch eine große Anzahl an Gitarren.

Im Haupt- und Realschulzweig bietet der Fachbereich Musik den Schwerpunkt „Chor“ an, für den sich die Schülerinnen und Schüler schon vor Beginn des Schuljahres einwählen konnten. Frau Nauth unterrichtet die Kinder in bewährter Weise in Gesang und Stimmbildung.

Gemeinsame Ziele dieser Musikkurse sind die Förderung der musikalischen und sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie die Stärkung ihres Selbstwertgefühls durch Auftritte bei Konzerten und weiteren Veranstaltungen.

H. Schmidt für den Fachbereich Musik



Kommentare sind geschlossen!




Ähnliche Artikel in der Kategorie Allgemein ...